31.08.2017 15:41 Uhr

Auslaufende Betriebsstoffe nach Verkehrsunfall auf BAB2

Nach einem Auffahrunfall zwischen zwei LKW auf der BAB2 in Richtung Kolenfeld, trat an einem der Fahrzeuge Kraftstoff aus. Daraufhin alarmierte die Leitstelle die Ortsfeuerwehren Bantorf und Hohenbostel. Vor Ort wurden ca. 600 Liter Diesel aus dem einem beschädigten Kraftstofftank abgepumpt und ausgetretener Diesel daran gehindert in das Erdreich einzudringen. Nach 1,5 Stunden konnte der Einsatz wieder beendet werden.