15.06.2017 20:21 Uhr

Keller vollgelaufen

 

Ein Bantorfer Anwohner bemerkte nach den starken Regenfällen am gestrigen Abend, dass seine Kellerräume circa 10 cm hoch unter Wasser standen und wählte daraufhin den Notruf. 

Mit Tauchpumpe, Besen und "Menpower", wurde das Wasser aus den Räumen entfernt. Der Einsatz war um 21:50 Uhr wieder beendet.